Hovawart, hovawartwelpen, RZV e.v., Hovawartzüchter Hessen, hovawart.org, Hovawart Fulda, Züchter Hovawart, Rassezuchtverein für Hovawarthunde, Hovawart Club, HZD, Welpen, Pallaswiese Hovawart, Hovawart Hessen, Hovawart Frankfurt, Hovawart Deutschland,

Hovawartwelpen, Hovawartzucht, Hovawart, Hovawarte vom Casino Bond Royal, RZV e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Zucht im RZV

Zucht im RZV

Meine Zuchtziele sind: gesunde, wesensfeste, leistungsstarke, rassetypische, kinder- und familienfreundliche
Hunde zu züchten

Im RZV für Hovawart-Hunde e.V. wird nur mit Hunden gezüchtet, die gesunde Hüften haben (HD A1, A2 oder HD B1, B2 HD ist die Abkürzung für Hüftgelenksdysplasie, eine gefürchtete Erkrankung großer Hunderassen. Diese aussergewöhnliche Möglichkeit ist das Ergebnis ein der jahrzehntelangen, sehr strengen Auswahl.

Allen unseren Hunden wird in ihrer Ahnentafel eine Zuchtbuchnummer zugeordnet. Die Nummerierung ist seit Gründung des Vereins fortlaufend und einzigartig für jeden Hund. Alle unsere Welpen tragen einen Chip, um ihre Identität jederzeit feststellen zu können.

Wir Züchter müssen viel leisten, bevor wir mit unseren Hovawarten züchten dürfen. Wir haben müssen uns auf einer zweitägigen Züchterschulung genau zu informieren, wie Welpen nach modernen Erkenntnissen aufgezogen und geprägt werden. Die Wurfstätte, also der Ort, an dem die Mutterhündin ihre Welpen aufziehen soll, wird vor dem Deckakt von einem Zuchtwart überprüft, damit alles möglichst optimal gestaltet ist. Die Deckrüdenauswahl trifft der Züchter nach intensiver Beratung durch seinen Zuchtwart.

Vorher haben die Zuchttiere selbst schon mindestens zwei Wesensüberprüfungen und drei Erscheinungsbildkontrollen bestehen müssen. Sie müssen gesunde Hüften haben und dies durch eine Röntgenaufnahme, die durch einen unabhängigen Gutachter bewertet wird, beweisen. Vor der ersten Zuchtverwendung ist eine Augenuntersuchung Pflicht und es dürfen keine Veränderungen am Auge vorhanden sein. Es darf nur mit völlig gesunden Hunden gezüchtet werden.

Züchter nehmen viel auf sich, um gesunde und verhaltenssichere Welpen zu züchten. Es ist ganz wichtig, dass die Welpen in die richtigen Hände kommen, deswegen suchen unsere Züchter die Käufer der Welpen sehr genau aus und versuchen auch, die neuen Besitzer gut zu beraten. Denn schließlich möchten wir sicher sein, dass die Hundekinder auch noch geliebt werden, wenn sie einmal erwachsen sind. Dies alles geht nur in einem Verein, der die Bemühungen der Züchter unterstützt, Standards vorgibt und kontrolliert. So werden alle Welpen dreimal von geschulten Zuchtwarten untersucht.

Die Züchter im RZV e.V. Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde unterliegen einer der strengsten Zuchtvorschriften die es gibt. Leider darf sich in unserem Land jeder Züchter nennen, der Hunde “vermehrt”.

Für die Zucht von Hovawarten im RZV bilden die Mindestvoraussetzungen des VDH nur die Grundlage. Die Zucht im RZV wird weit höheren Ansprüchen gerecht.

Ziele der Zucht sind
:

die Erhaltung der rassespezifischen Merkmale
die Erhaltung der genetischen Vielfalt und damit die Erhaltung der Zuchtbasis
Förderung der Gesundheit mit dem Ziel Langlebigkeit und
die Bekämpfung erblicher Defekte

Der RZV e.V. ist der grösste von zur Zeit drei vom VDH zugelassenen Hovawart-Zuchtvereinen und verfügt über eine grosse Zahl an Elterntieren, die als Zuchtbasis zur Verfügung stehen.

Der Hovawart, ein Freund für´s Leben!


Startseite | Über mich | News | G-Wurf geplant | Bond-Girl vom Heidehügel | Ceno vom Casino Bond Royal | Diva vom Casino Bond Royal | Juna vom Pferdebach | Wurfchronik | Bond vom Hohen Thann | "Casinos" in der Zucht | Zucht im RZV | Kontakt | Links | Impr./DSGVO | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü